harald bundschuh • chen taiji quan | Qigong | Meditation harald bundschuh • chen taiji quan | Qigong | Meditation
wtcag dachorganisation
  • Home
  • Taiji/Qigong
  • WCTAG

WCTAG Logo

WCTAG


World Chen Xiaowang Tai Ji Association Germany
(WCTAG)

Die WCTAG ist der größte eigenständige Taiji-Verband Europas und hat es sich als deutsche Abteilung des Weltverbandes WCTA zur Aufgabe gemacht
das ursprüngliche Taijiquan in der direkten Linie von Großmeister Chen Xiaowang (19. Generation Gründerfamilie des Taijiquan) zu verbreiten. 
Das Anliegen des heutigen Familienerben Chen Xiaowang und der WCTAG besteht in einer seriösen Verbreitung des Taijiquan,
wobei der ehemals familiäre Charakter des Lernens und Weitergebens erhalten bleiben soll.

Die WCTAG ist Gründungsmitglied des Deutschen Dachverbandes für Qigong und Taijiquan (DDQT).
Die Allgemeinen Ausbildungslinien Leitlinien (AALL) sind nach dem Ausbildungskonzept der WCTAG entwickelt worden. 
In der Berufsausbildung achtet die WCTAG besonders auf Ernsthaftigkeit und Qualität. 
Sie entspricht den offiziellen Bestimmungen der Krankenkassen, Gesetzgeber und des deutschen Dachverbandes
für Taijiquan & Qigong e.V. (DDQT).

 

Ausbildungsgrad

  

Zeit (min.)

  

Qualifikation

  

Inhalt

Übungsleiter

 

2 Jahre

 

Assistenzunterricht

 

Stehende Säule
Seidenübungen 1+2
Schiebende Hände 1
19er Form

Kursleiter

 

4 Jahre

 

eigene Wochenkurse

 

1. Form Laojia
Schiebende Hände 2
Waffenbasis
Basis SV

Lehrer

 

9 Jahre

 

eigener Schulbetrieb

 

Säbelform
Schwertform
Stock-/Speerform
Hellebardenform
Schiebende Hände 3-5
2. Form Paochui
38er Form
Anwendungen und SV
Konzeptionelle Theorie

Ausbilder

 

12 Jahre

 

überregionale Lehrgänge,
Prüfungsberechtigung
zum Übungsleiter

 

1. + 2. Form Xinjia
Doppelschwertform
Doppelsäbelform
Dagan
optional:
Ballform
Doppelstreitkolbenform
Kurzstock 1+2
Dreistufensitzmeditation

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok