harald bundschuh • chen taiji quan | Qigong | Meditation harald bundschuh • chen taiji quan | Qigong | Meditation
  • Home
  • Heilpraktiker-Praxis
  • Taijiquan, Qigong

Taichi, Qigong


 "Um Verspannungen in Körper und Geist selbst lösen zu können,
 müssen wir uns diesen erst selbst bewußt sein."

Taijiquan und Qigong sind, wie die Akupunktur, die Kräuter- und Ernährungslehre, Bereiche der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM).

Durch das Praktizieren von Taijiquan und Qigong entwickeln wir ein immer tieferes Verständnis der mechanischen und biodynamischen Wirkungsweise und Zusammenhänge unseres Körpers.
Das Erspüren und Erkennen von Verbindungen und Zusammenschlüssen in uns, führt zu verbesserter Haltungs- und Bewegungsstruktur.
Im wahrsten Sinne des Wortes zu mehr Selbstbewußtsein.

Verspannungen und Blockaden können gelöst werden, Körper und Geist finden zu Ruhe und Gelassenheit.
Die dem Taiji-Prinzip zugrundeliegende Philosophie des Yin und Yang wird praktisch erfahr- und umsetzbar.

Die bewußte Führung der körpereigenen Energie (Qi) in Verbindung mit der äußeren Bewegung führt Körper und Geist (Konzentration) zu einer Einheit.

Für weiterführende Inormationen zu Taiji/Qigong und zu angebotenen Kursen und Seminare.  

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok